Rekalibrierung von Beamex-Geräten

Angebotsanfragen bei Dienstleistungen.beamex.com

Produktübersicht

Rufen Sie https://services.beamex.com auf, um ein Angebot für die Rekalibrierung anzufordern.

Inhalt der Beamex-Rekalibrierung

  • Akkreditierte Kalibrierung und Kalibrierzertifikat.

  • Pass/Fail-Ergebnisse werden auf dem Kalibrierschein angegeben. Die Abweichungen werden in Ihrem Auftrag ausgewertet.

  • Bei Abweichungen wird auch der Kalibrator justiert (As-Found/As-Link-Ergebnisse).

  • Die Kalibrierpunkte sind für Beamex-Geräte optimiert, um sicherzustellen, dass das Gerät in allen relevanten Bereichen gründlich getestet wird.

  • Abweichungen in der Genauigkeit werden bemerkt und es wird mit vorbeugenden Anpassungen entgegengewirkt, um die kontinuierliche Genauigkeit des Geräts zu gewährleisten.

  • Mit einem automatisierten Rekalibrierungsprozess ist der Turnaround schneller und weniger anfällig für menschliche Fehler.

  • Die Durchlaufzeit im Beamex-Werk beträgt normalerweise 4-8 Tage (durchschnittlich 6 Tage).

  • Reparaturprüfungen stellen sicher, dass defekte Geräte bis zur Reparatur nicht neu kalibriert werden.

  • Reinigung des Geräts, z. B. Polieren des Displays.

  • Kostenlose Updates der Firmware und DD (Gerätebeschreibung).

  • Bei der Nachkalibrierung auftretende Garantieprobleme werden behandelt.